FAQ

Sie haben noch Fragen zum Ablauf der Beratung? Kein Problem: Hier haben wir einige Fragen für Sie zusammengestellt, die uns immer wieder gestellt werden und falls Sie dennoch weitere Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns unverbindlich anzurufen. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns jetzt unverbindlich Ihre Daten zu, damit wir einen Überblick über Ihre Situation bekommen. Wir rufen Sie gerne zurück, es entstehen Ihnen hierdurch
keinerlei Verpflichtungen.



Ist unsere Schuldnerberatung seriös?

Im Bereich der Schuldnerberatung tummeln sich eine Menge schwarze Schafe. Insbesondere sind dies sog. Schuldenverwalter, die selbst keine Rechtsberatung anbieten, sondern Ihnen lediglich beim Sortieren der Unterlagen helfen, unter dem Vorwand „eine bezahlbare Rate für alle Schulden zu ermitteln“. Diese Leistungen werden teilweise überteuert angeboten. Dieser Service hilft den Schuldnern nicht. Eine echte rechtlich fundierte Schuldenberatung ist damit nicht verbunden! Für die Schuldenregulierung benötigen Sie dann noch einen weiteren Rechtsanwalt, der Ihnen von diesem Schuldenberater dann „empfohlen“ wird. So zahlen Sie für eine (häufig dann noch minderwertige) Dienstleistung doppelt.

Seriöse Schuldenregulierer / Schuldnerberater erkennen Sie daran, dass es sich um eine „geeignete Person oder Stelle“ im Sinne des § 305 Abs. 1 InsO handelt. Nur die „geeignete Person oder Stelle“ verfügen über die erforderlichen Genehmigungen, um Sie rechtlich zu beraten und Verhandlungen mit Ihren Gläubigern zu führen.

Alle Rechtsanwälte und die öffentlichen Schuldnerberatungsstellen sind „geeignete Person oder Stelle“. Ob jemand, der vorgibt Rechtsanwalt zu sein, auch tatsächlich Rechtsanwalt ist, können Sie leicht und kostenlos im Anwaltsregister der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.rechtsanwaltsregister.org) nachprüfen.

Die öffentlichen Schuldnerberatungsstellen haben jedoch meist lange Wartelisten und können Ihnen nicht sofort helfen.

Mit jedem Tag, den Sie warten, wird das Problem der Überschuldung größer!

Durchbrechen Sie den Teufelskreis!

Sprechen Sie uns an, wir können Ihnen helfen!

Sie wollen uns persönlich kennenlernen?

Gern! Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Wie schnell können wir Ihnen helfen?

Sobald Sie uns eine Anfrage zusenden, werden wir uns mit Ihnen innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden. Im Rahmen eines ersten unverbindlichen Beratungsgespräches können wir gemeinsam klären, ob und wie wir Ihnen helfen können und Ihnen unsere Arbeitsweise erläutern. Dieses erste Gespräch ist für Sie kostenlos.

Wie kommen Sie raus aus der Schuldenfalle?

Dadurch, dass wir als spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit Ihren Gläubigern in Vergleichsverhandlungen treten, können wir für Sie regelmäßig eine Reduzierung Ihrer Schuldenlast bei gleichzeitig für Sie bezahlbaren Raten erreichen.

Für uns ist das Ziel, ein Insolvenzverfahren zu vermeiden. Wenn es gar nicht anders geht, insbesondere, wenn Sie eine Vielzahl von Gläubigern haben (z.B. mehr als 20) oder wenn Sie über kein verfügbares Einkommen verfügen, kann Ihnen als letzter Schritt das Insolvenzverfahren helfen. Auch hierbei stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und beraten Sie über die Vor- und Nachteile.

Wie lange dauert die Schuldnerberatung?

Die Schuldnerberatung, d.h. insbesondere der Abschluss eines Vergleiches mit Ihren Gläubigern, nimmt einen längeren Zeitraum in Anspruch. Üblicherweise beträgt die Dauer zwischen der Übernahme Ihres Mandates und dem erfolgreichen Abschluss eines Vergleiches zwischen 5 und 6 Monaten. Bitte beachten Sie, dass wir die Gläubiger nicht zu einem schnellen Abschluss eines Vertrages zwingen können.

Was müssen Sie machen, damit wir Ihnen helfen können?

Bitte teilen Sie uns Ihre Schulden vollständig mit. Nur wenn wir uns ein komplettes Bild von Ihrer Situation machen können, ist eine fachgerechte Beratung möglich. Das Nachreichen von vergessenen Forderungen kostet Zeit und gefährdet in der Regel auch den Erfolg der Schuldnerberatung.

Bitte halten Sie sich auch an die mit uns bzw. den Gläubigern gemachte Absprachen. Halten Sie insbesondere die vereinbarten Zahlungstermine ein. Bitte beachten Sie Fristen und Termine, die Ihnen von Gläubigern oder dem Gericht gesetzt werden.

Bitte teilen Sie uns wesentliche Änderungen, die einen Einfluss auf Ihre Zahlungsfähigkeit haben, unverzüglich mit (z.B. Umzug, Arbeitsplatzwechsel, Arbeitsplatzverlust, Scheidung, Verlust des Führerscheins, Abgabe der eidesstattlichen Versicherung).

Bitte machen Sie während der Schuldenregulierung keine neuen Schulden (ins. Dispo, Kreditkarten, Kfz-Finanzierung etc.). Sie behalten die Verantwortung für Ihre finanzielle Situation. Bitte lassen Sie bei strittigen Forderungen eigenverantwortlich – ggf. unter Mithilfe eines anderen Rechtsanwaltes – klären, ob und wie hoch sie bestehen.

Die Gläubiger hören nicht auf mit den Pfändungsmaßnahmen?

Es kann sein, dass die Gläubiger, obwohl wir eine Schuldenregulierung durchführen, weiter Vollstreckungsmaßnahmen versuchen (Lohnpfändungen, gerichtliches Mahnverfahren, Mahnbescheide, Abgabe der eidesstattlichen Versicherung etc.). Insbesondere bereits beantragte Zwangsvollstreckungsmaßnahmen werden häufig – trotz Anzeige der Schuldenregulierung durch uns –  fortgeführt. Die Gläubiger machen die Vollstreckungsmaßnahmen häufig von dem Verhalten der Schuldner vor der Schuldenregulierung abhängig. Bitte geben Sie uns bei Vollstreckungsmaßnahmen kurzfristig Bescheid.

Wann ist die Schuldenregulierung abgeschlossen?

Die Beratung durch uns ist beendet, wenn ein Vergleich erfolgreich abgeschlossen wurde, oder die Schuldenregulierung endgültig gescheitert ist. Für diesen Fall stellen wir Ihnen eine „Erfolglosbescheinigung“ im Sinne von § 305 InsO aus, mit dem Sie ein Verbraucherinsolvenzverfahren (gerichtliches Insolvenzverfahren) beantragen können.

Die Zusammenarbeit beenden wir darüber hinaus, wenn eine vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht mehr möglich ist, z.B. wenn uns unwahre Angaben gemacht oder wesentliche Sachverhallte verschwiegen wurden. Gleichzeitig haben Sie jederzeit das Recht, die Schuldnerberatung mit uns zu kündigen.